Elternarbeit

ElternarbeitDie St. Nikolaus-Kindertagesstätte ist ein Ort der Familienbildung und versteht sich als Partner der Eltern.
Sie hält vielfältige Angebote der Familienbildung bereit.

Elterngespräche

• Aufnahmegespräch
• Reflexionsgespräch: „Ist das Kind gut in der Kita angekommen?“
• Entwicklungsgespräche
• „Tür- und Angelgespräche“
• Beratungsgespräche
• etc.

Elterncafé
Täglich geöffnet mit Möglichkeit zum Austausch und Kontaktpflege.
Jeden letzten Freitag im Monat gibt es eine Gesprächsrunde zu aktuellen pädagogischen Themen, wie Sprachentwicklung, Übergang: Kiga-Grundschule, etc. mit einer sozialpädagogischen Fachkraft der Kita, auch ist hier Raum für Erziehungsfragen.


Hospitation

Eltern haben die Möglichkeit ihr Kind in der jeweiligen Gruppe zu erleben, um einen Einblick in den Kindergartenalltag zu bekommen.

Feste und Feiern
Feste und Feiern sind für unsere Kita wichtige Höhepunkte. Da sie das Gemeinschaftsgefühl fördern, helfen sie Kontakte zwischen Eltern, Erziehern und Kindern zu vertiefen. Besonders die religiösen Feste und Feiern gehören zum festen Bestandteil unserer Einrichtung. Wir feiern z.B. St. Martin, St. Nikolaus, Advent mit den Großeltern, Weihnachten, Ostern usw.
Familienabend

Zu Beginn eines Kita-Jahres laden wir zu Familienabenden einSpielplatzaktion
• Zubereitung eines gemeinsamen Abendessens
• Wortgottesdienst, anschl. Grillen
• Spieleabend mit Hot-dog-essen

Es werden zwei Elternvertreter aus jeder Gruppe in den päd. Elternbeirat gewählt.

Elternbeirat
Der Elternbeirat unterstützt unsere Arbeit und wird regelmäßig über die pädagogische Arbeit informiert. Bei Planungen und Gestaltungen besonderer Aktionen und Veranstaltungen wird er kontinuierlich mit einbezogen.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok