Pädagogische Schwerpunkte

Pädagogische SchwerpunkteIn unserer St. Nikolaus-Kindertagesstätte wird jedes Kind dort abgeholt, wo es steht. Für seinen individuellen Bildungsweg erhält
es Unterstützung, die es benötigt. Das freie Spiel in der Kindergruppe ist für die Kinder eine elementare Form der Weltaneignung.
Nicht das Ergebnis, sondern der Weg ist in erster Linie das Ziel, indem Kindern eigene Lernprozesse und die Wirksamkeit ihres
Tuns bewusst werden. Unsere Kinder lernen in realen Lebenssituationen. Erlebnisse und Fragen der Kinder werden aufgegriffen
und sie erhalten die Möglichkeit, diese zu verstehen und aufzuarbeiten.

In der Arbeit mit den Kindern verstehen wir uns pädagogische Mitarbeiter als Impulsgeber und Begleiter.


• Projektarbeit

• Feste und Angebote im kirchlichen Jahreskreis

• Spielen und Experimentieren auf dem naturnahen Außengelände

• Lernwerkstätten (gruppenübergreifend, altersspezifisch), wie z.B. Kirchendetektive,
  Fit im Verkehr, Forschen und Experimentieren, etc.


• Morgenkreise

• Bewegungsbaustelle im Turnraum (gruppenübergreifend),Turnstunden (auf gruppeneben)

• Waldwoche/-tage in den umliegenden Ankumer Wäldern

• Großelterntag

Pädagogische Schwerpunkte• Integrationsgruppen

• Ausflüge (Zoo, Polizei, Feuerwehr, etc.)

• Übernachtung und Abschiedsfest

• gemeinsame Singkreise

• Wortgottesdienste, Gottesdienste

• Eltern-Kind-Erlebnisse (Palmstock basteln, Mama-Wellness, Kirchen-Erkundung, etc.)

• Büchereibesuche

• geistliche Begleitung

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok